Dateien mit dem iPad herunterladen

iPad. Hammer, wa? Naja, nicht immer. Wer schon mal versucht hat, einen bezahlten download auf dem iPad zu speichern, hat möglicherweise ein paar Lebensjahre an Nerven eingebüßt.

Dateien mit dem iPad downloaden: Kann nervig werden
Dateien mit dem iPad downloaden: Kann nervig werden

Dann lyfacken wir das doch mal: Hilf Deinem iPad zu verstehen, dass Du eine Datei auf ihm (oder besser IN ihm…brrrr) speichern möchtest. Dafür kannst Du Software wie zum Beispiel iCab benutzen. Es kann noch mehr als nur Dateien speichern.

iCab kannst Du hier heruterladen: iCab vom Entwickler

Gelyfact! – Ach, eigentlich war das zu einfach.

Funzt? Funzt nicht? Bessere Idee? Ab damit in die Kommentare!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.