Speedport Router W722V und die Passworteingabe im IE – Internet Explorer – GELÖST

Eingetragen bei: Computer, Hardware, Internet, Software, Technik, Telefon | 0

Liebe Telekom-Kunden, es ist nicht ganz einfach. Seit Jahren tritt das Problem auf, dass sich die Nutzer von Routern der Speedport 700er Serie nicht in das Konfigurationsmenü einloggen können. Und weil die – in diesem Fall offenbar ungeschulten – Telekom-Knechte an der 0800 330 1000-Hotline zwar ihre Zettel vorlesen können, auf denen aber nichts Brauchbares draufsteht, hier die Anleitung für den Internet Explorer und Router wie zum Beispiel den W722V (Typ A und B).

Dein Lyfac:

Speedport-Router W722V mit Schwierigkeiten beim Aufrufen des Konfigurationsmenüs
Der Speedport Router W722V von der Telekom zickt im Internet Explorer rum, wenn’s an die Passwort-Eingabe geht…

– Zahnrad rechts oben klicken (Einstellungen)
– dann „Internetoptionen“
– dann „Erweitert“
– dann ganz nach unten scrollen und den Bereich „Sicherheit“ finden
– dann „an mit Internet Explorer besuchte Websites ‚Do not track Request senden‘ “ abwählen
– IE schließen und neu starten
– sich freuen, dass es geht

Zusätzlich, falls das IMMER noch nicht ausreicht (ab IE 10):
– noch mal in die Einstellungen (Zahnrad)
– Internetoptionen -> Tracking Schutz aufrufen
– alles auf der rechten Seite deaktivieren
– IE schließen und neu starten
– sich freuen, dass es nun geht

Gelyfact!

Funzt? Funzt nicht? Bessere Idee? Ab damit in die Kommentare!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.